Bleiben Sie gesund!

Umgang mit Krankheitssymptomen in Coronazeiten

In den vergangenen Monaten hat es immer wieder Unsicherheiten gegeben, wie in der Pandemiezeit mit Krankheitssymptomen, insbesondere Erkältungssymptomen, umgegangen werden sollte.

Nicht jeder Schupfen muss auf eine Coronainfektion zurückzuführen sein und auch andere Infektionskrankheiten sind weiter zu beobachten. Aber es ist für alle Beteiligten von großer Wichtigkeit mit allen möglichen Krankheitssymptomen verantwortungsvoll umzugehen und sich selbst und andere vor möglichen Infektionen zu schützen.

Um den Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen  für Eltern, Kinder und Fachkräfte transparent zu gestalten und eventuell auch die Entscheidung, ob ein Kind oder auch eine Fachkraft lieber nicht in die Kita kommen sollte, zu erleichtern, hat die Behörde Sozialbehörde ein Infoschreiben verfasst.
Dieses stellen wir an dieser Stelle zur Ansicht und zum Download in unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung. Leider ist die aktuellste Version nur auf Deutsch verfügbar.